Katja Schultze Naturheilpraxis
   Wandel - ein Ausdruck von Lebendigkeit
Manuelle Wirbelsäulen-/ Rückentherapie mit dem Schwing-Kissen. Beschwerden im Bewegungssystem entstehen häufig durch Blockierungen im Iliosakralgelenk, was eine Fehlstatik im Becken-/Wirbelsäulenbereich zur Folge haben kann. Daraus resultieren oft Symptome wie   Lumbago, Ischialgie, Schulter-, Nacken- und Kopfschmerzen, Bandscheibenvorfall, Entzündungen bis hin zu degenerativen Prozessen und Organstörungen. Durch die Kombination von Schwingung und Dehnung werden Blockaden gelöst, eine rasche Entspannung der Rückenmuskulatur ist die Folge, Gelenke werden sanft mobilisiert und so repositioniert, dass sie wieder ihrer natürlichen Funktionsweise gerecht werden. Während einer Pilotstudie wurden 123 Schmerzpatienten mit der Wirbelsäulen- Therapie  behandelt. Das Ergebnis spricht für sich, rund 75% der Patienten bemerkten nach der Behandlung mit dem Schwingkissen eine Minderung der Schmerzstärke und Schmerzqualität. Auch die Schmerzhäufigkeit ist bei 59,1 % aller Patienten weniger geworden. Bitte zur Behandlung 2 große Duschhandtücher mitbringen! Kontraindikationen: Osteoporose, längerfristige Kortisoneinnahme, künstliche Hüftgelenke, u.a.
Startseite Über mich Hypnotherapie Auratherapie Ernährung Die neuen Kinder  unserer Zeit Paartherapie Termine,  Veranstaltungen Therapie der Zukunft Kontakt Impressum Telefonische Beratung Meditations-Shop Schallwellen-Therapie Trauma-Therapie Wirbelsäulen-Therapie Lichtarbeit der Neuen Zeit Spirituelles Coaching Datenschutz Access Bars Channeling /Jenseitskontakte Wirbelsäulen-Therapie